Schön, dass Du unsere Homepage besuchen, hier findest Du  Informationen über unsere Arbeit im Verein . Viel Spaß beim Lesen.

Grüße vom Nikolaus

  Text der Pressemitteilung 

 

Ende Oktober trafen sich die Pferdefreunde "Gäulsleut Langsdorf" beim Stammtisch, um gemeinsam Bilanz über das laufende Jahr zu ziehen und erste Planungen für 2021 vor zubereiten. Die Aktivitäten im Verein stand unter den dem Eindruck des Coronsvirus. Insgesamt waren  das Leben und die Aktivitäten des Vereines eingeschränkt . Ein Schwerpunkt ihrer Diskussion war der 6. Dezember, der Nikolaustag. 

Traditionell kommt am 6. Dezember der Nikolaus mit der Kutsche an das Rathaus und verteilt Geschenke an die Kinder. Anschließend feiert Jung und Alt bei Waffeln und warmen Getränken den Nikolaustag. Klar war den Mitgliedern, dass dies 2020 wegen Corona nicht so stattfinden wird. Nach langer Diskussion war man sich so einig. 

Der Nikolaus wird auch 2020 mit der Kutsche nach Langsdorf kommen. Er fährt mit weihnachtlich geschmückter Kutsche von 17:00 bis 18:00 Uhr durch den Ort und wird die Weihnachtswünsche der Pferdefreunde Langsdorf überbringen. 

Die Gäulsleut würden sich freuen, wenn die Kinder, Bürgerinnen und Bürger von Langsdorf vom Fenster oder vor der Tür den Nikolaus begrüßen. Sie bitten entsprechenden Abstand zu halten, er seine lange Reise fortsetzen kann. 

Trotz  Corona  zogen die Mitglieder eine positive Bilanz. Auch diese Jahr wurden wieder zwei Weiterbildungsveranstaltungen für Pferde und Reiterinnen mit Andrea Anker durchgeführt. Auf den Veranstaltungen soll das Vertrauen zwischen Pferd und Mensch, Konzentration und Beweglichkeit fördern. Dabei steht der Spaß im Vordergrund. Ende Oktober wurde als Abschluss in kleinem Kreis ein gemeinsamer Ausritt auf den Hessbrücker Hammer nach  Laubach  mit gemeinsamen Essen unternommen.  Erfreut ist man, dass die Zahl der Kutschenfahrer/in  sich erhöht hat. Regelmäßig trafen sich, soweit es das Wetter und Corona erlaubten, so ihrem Stammtisch. Viele Mitglieder nutzten auch in diesem Jahr den Reitplatz. Es ist oft leben auf dem Platz.  Die Pferdefreunde freuen sich, dass trotz Corona ihr Angebot genutzt wird. 

Manfred Weber - Sprecher der Gäulsleut Langsdorf: "Eigentlich ist das Jahr 2020 ein besonderes Jahr für die Pferdefreunde Langsdorf. Der  Verein besteht 25 Jahre. Gerne hätten wir mit unseren Freunden und Mitgliedern das Jubiläum gefeiert. Sobald wieder größerer Veranstaltungen möglich sind, werden wir dies nachholen. Hier werden wir auch die Gründungsmitglieder ehren."

Neues aus dem Verein :

Neu unter Aktuelles

 

Weiterbildung für Pferd und Reiter

Neu unter Aktuelles 

 

Der Nikolaus beschenkt Rangsdorfer Kinder

 

Neu unter Mitglieder und ihre Pferde

 

Yvette und Dancer  -das Nikolauspferd

Unsere Ziel...

  • ist eine „bessere“ Pferdewelt durch Sensibilisierung der Menschen im Umgang mit Pferden zu schaffen.
  • ist eine fundierte Ausbildung für Reiter und Fahrer und das entsprechende Training auf dem Reitplatz durch qualifiziertes Personal.
  • ist aber auch Spaß am Reiten und Fahren , an der Bewegung in der frischen Luft und Natur zu vermitteln.

„Pferdefreunde „Gäulsleut“ Langsdorf“

 

info@gaeulsleut-langsdorf.de

 

Bankverbindung

Volksbank Mittelhessen

IBAN: DE72 5139 0000 0075 1470 07

BIC: VBMHDE5FXXX

Bild des Monats



EINE SEITE VON